Header Yoga-Spandau

Kursleiter/innen     ¦    Gastveranstaltungen     ¦   Adresse     ¦    Links

  Kursleiter/innen    
 

 
Claudia Schmidt
 
Als Heilpraktikerin für heilkundliche Psychotherapie steht für mich das seelische Wohlbefinden die Gesundung und Entwicklung der Persönlichkeit im Vordergrund.
Nach einer physiotherapeutischen Ausbildung mit Staatsexamen und Arbeit im Krankenhaus habe ich 1991 die 3½jährige Ausbildung zur Yogalehrerin mit Auszeichnung abgeschlossen und dann 13 Jahre als Dozentin in der Volkshochschule gearbeitet.
1998 habe ich die Yogapraxis in Spandau eröffnet und seit 2004 ist eine weitere  Praxis in Dahlem hinzugekommen, mit der wir 2012 nach Nicholassee umgezogen sind. 
 
Claudia Peters
 

Claudia Peters unterrichtet seit 2003 Yoga. Ihre 4jährige Ausbildung zur BDY/EYU Yogalehrein hat sie erfolgreich bei Ananda Leone absolviert.

 

Ihr Kurs "yoga in form" ist ein ausgeglichener Mix zwischen Entspannung, Kraft, Ausdauer und Atmung.

Iwona Chwialkowska
 

ist ausgebildete Bühnentänzerin und Tanzpädagogin. Sie unterrichtet seit vielen Jahren zeitgenössischen Tanz, Ballett und Pilates. Yoga war Teil der Tanzausbildung, so hat sie vor 13 Jahren den Weg zum Yoga gefunden und gibt seit 7 Jahren Yogakurse in Spandau. Zudem arbeitet sie als Dipl. Sozialpädagogin im Bereich der Stadtteil- und Gemeinwesenarbeit in Kreuzberg.

 
Krystyna Tom
1997 fand ich im Yoga eine Bereicherung für mein Leben. Die 3-jährige Ausbildung beim Deutschen Institut für Entspannungstechniken und Kommunikation habe ich 2009 erfolgreich abgeschlossen und unterrichte seither.
Yoga bedeutet für mich im Gleichgewicht ruhen.
"Frieden ist ein Schmetterling, der sich immer unserem Griff entzieht, wenn man ihn jagt, der sich aber auf uns niederlässt, wenn wir ganz still dasitzen." von Nathaniel Hawthorne

 
Cornelia Hohmann
 

Seit meiner ersten Begegnung mit Yoga vor nunmehr 20 Jahren bin ich begeistert von seiner wunderbaren Kraft und jede Yogastunde ist immer wieder von Neuem angefüllt mit der Schönheit, die in dieser Kraft geborgen ist.

In großer Dankbarkeit ist das Unterrichten für mich zu einer Freude geworden, die seit 2009 meinen Weg ausrichtet.

Die in meiner bei "YogaSeva" abgeschlossenen Yogalehrer-ausbildung vermittelten Prinzipien des Ashtanga Yoga nach Patanjali und des Hatha Yoga stellen die Basis meines Unterrichtes dar. HInzu kommen Ansätze des Flow Yoga. Den Kern meines Unterrichts bildet Bhakti Yoga. Yoga ist für mich wie das eigene Leben zum Erblühen bringen.
Farbenfroh, duftend, lachend und genießend.
Mein Mantra: "Ja. Das Leben ist schön."
 
Bettina Flint

In meiner dreijährigen klassischen Ausbildung im Hatha Yoga wurde den Atem-Reinigungs-und Meditationtechniken genau so viel Aufmerksamkeit gegeben, wie den Körperübungen. Der spirituelle innere Weg ist gleichbedeutend mit dem weltlichen Leben im Außen. Bei Urvasi Leone absolvierte ich meine Basis Ausbildung im TriYoga. Mein Unterricht ist fließender und harmonischer geworden durch diesen Stil nach Kali Ray. Was mich berührt gebe ich gerne weiter, so unterrichte ich einen intuitiven Mix aus dem eher statischen Hatha Yoga und dem fließenden Stil des TriYoga. Darüber hinaus gebe ich KlangYoga Kurse für Kinder nach Emily Hess. Üben Kinder den Yoga Fisch oder die Yoga Blume, dann sind sie Fisch, oder Blume. Was wir als Erwachsene oftmals erst wieder erlernen müssen, nämlich ganz im Moment und mit allen Sinnen anwesend zu sein.

www.raum-fuer-yoga-und-meditation.de
 
Michael Kroke
 

Seit 40 Jahren gilt mein Interesse und deren Ausübung den asiatischen Kampfkünsten. Aus den Erfahrungen der verschiedenen Stile stand irgendwann die Harmonie von Körper, Geist und Seele im Vordergrund. Vor 15 Jahren hatte ich meine erste Berührung mit Yoga und entdeckte darin die Stille und Meditation. Schon in meiner Tätigkeit als Übungsleiter im Aikido für Kinder und Jugendliche ließ ich seitdem yogische Einflüsse in meinen Unterricht einfließen. Bald folgte die Ausbildung als Yogalehrer und im Anschluss die Ausbildung zum Yogalehrer für Kinder.

Gerade Kinder im Alter von 4 - 99 Jahren brauchen in dieser schnelllebigen Zeit einen Ort der Stille und Gelassenheit - und den kann jeder nur in sich selbst finden.

 
Sarah Schömbs

Schon als Kind hatte ich großes Glück bei Claudia Yoga in der Yogapraxis Spandau zu lernen. Bereits zu diesem Zeitpunkt spürte ich, wie Yoga mir half mich zu konzentrieren, ausgeglichener zu sein und zur Ruhe und Stille zu finden. Die Philosophie des Yoga begleitet mich schon mein ganzes Leben. Insbesondere die Meditation und der Satsang sind Bereiche, die mich erfüllen. Im März 2016 schloss ich offiziell meine Ausbildung zur Yogalehrerin bei Yoga Vidya in der Tradition von Swami Sivananda ab wobei ich mich als stetige Schülerin sehe. Für mich ist Stille mindestens genauso wichtig wie Bewegung. Ich möchte das bereits erlangte Wissen, die Philosophie und die Erfahrung des Yoga nun an meine Kursteilnehmer weitergeben, so wie es mir damals in der Yogapraxis vermittelt wurde.

 
Orange Box PointNeues aus der Yoga-Praxis!
Orange Box PointWo sind wir zu finden?
Orange Box PointSie möchten einen Probe-Termin?
  
Orange Box Point Raumuntervermietung
Orange Box PointIhre Fragen werden prompt online beantwortet.

JW-Link